Team

SOALHEIRO: EIN TEAM MIT ECHTER WEIN-DNA

Sie wuchsen und wachsen mit uns, mit Leidenschaft für Weinbau und Wein

Wir sind stolz auf unser Team. Auf all jene, die sich tagtäglich für Werte wie Innovation, Verantwortungsgefühl und den Willen, Außergewöhnliches zu erschaffen einsetzen und dabei auch unkonventionelle Wege gehen – all dies mit dem Ziel, die Entwicklung von Soalheiro als gesundes, stabiles Unternehmen voranzutreiben. Die Passion für die Weingärten und den Wein brachte sie zusammen, der Respekt vor unserem Terroir bestärkt sie in ihrer Mission.

Die Wertschätzung und der Respekt vor den Besonderheiten eines jeden Mitwirkenden sorgen für die Stärke und den Zusammenhalt im gesamten Team von Soalheiro. Es ist ein vielseitiges Team, das proaktiv und voll motiviert den Weg des Weinguts bereitet, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Anerkennung – zu Hause und im Ausland. Von seiner Gründung im Jahr 1982 durch den Pionier João António Cerdeira bis zum heutigen Tag lag der Fokus in Melgaço immer im Streben nach Qualität und im Willen, mit jeder Ernte besser zu werden.

Doch Soalheiros Engagement geht darüber hinaus: unser Ziel ist es, der regionalen Landwirtschaft und der lokalen Wirtschaft zu Wohlstand zu verhelfen, auf der Basis von biologischer Bewirtschaftung, die zudem Familieneinkommen stärkt.

MARIA PALMIRA CERDEIRA

Lebenslustig, dynamisch, aufrichtig – die Mutter 

MARIA PALMIRA CERDEIRA

Lebenslustig, dynamisch, aufrichtig – die Mutter

Sie war von Anfang an dabei und verkörpert die Seele und das Herz von Soalheiro. Sie hat die Marke mitbegründet und steckt alle in ihrer Umgebung mit ihrer fröhlichen und dynamischen Art an. Mehrere Jahre lang leitete sie das Tagesgeschäft des Betriebs und als ausgebildete Grundschullehrerin hat sie eine besondere Gabe, alle Details rund um Soalheiro und seine Geschichte zu erzählen.

All jene, die in den Genuss kommen, von ihr empfangen zu werden, bekommen die Seele unseres Terroirs zu spüren. Die Matriarchin der Familie begleitet Besucher mit Hingabe bei der Erkundung der Besonderheiten von Monção und Melgaço und hilft ihnen dabei, jeden Moment, den sie bei uns verbringen, so richtig auszukosten.

Sie ist aufmerksam und aufrichtig und wirkt in allen Bereichen rund um Soalheiro aktiv mit. Ihre Meinung wird von allen respektiert und geschätzt – folgerichtig gibt es niemanden, dessen Name für eine unserer Wein-Ikonen besser geeignet wäre: „Terramatter“, was „Mutter Erde“ bedeutet.

ANTÓNIO LUÍS CERDEIRA

Gründlich, zielstrebig und ordnungsliebend, stets humorvoll und voller Tatendrang 

ANTÓNIO LUÍS CERDEIRA

Gründlich, zielstrebig und ordnungsliebend, stets humorvoll und voller Tatendrang

António Luís Cerdeira stammt aus Melgaço und wuchs in der Welt der Weingärten und Weine auf. Er ist ein wahrer Alvarinho-Experte und fungiert bei Soalheiro derzeit als Betriebsleiter und Önologe. Er erfüllt diese Aufgaben mit Leidenschaft und Freude. Mit seinem ansteckenden Lächeln verkörpert er wie kein zweiter die Philosophie von Soalheiro.

Es war im Jahr 1974, und er war eben erst 2 Jahre alt, als sein Vater und Großvater den ersten zusammenhängenden Alvarinho-Weingarten pflanzten. Als Nachkomme der Weingutsgründer fühlte er sich von klein auf zum Weinbau hingezogen. Dies führte ihn zum Önologie-Studium an der UTAD (Universidade de Trás-os-Montes e Alto Douro), wo er 1994 den Abschluss machte. Im selben Jahr absolvierte er nicht nur ein Praktikum im Burgund, sondern zeichnete bereits für seinen ersten Jahrgang als Önologe verantwortlich, während er auch seinen Vater auf Schritt und Tritt begleitete.

António entwickelt sich ständig weiter und lernt dazu: dieser Drang ist die Basis für die Inspiration, dank welcher neue Soalheiro-Weine entstehen können. Er ist voller Neugier und Innovationswille und möchte sich stets weiterbilden. Auch das Team von Soalheiro wird ermutigt, an Verkostungen, Besuchen und Kursen teilzunehmen, um so zur qualitativen Entwicklung und Eigenständigkeit des Weinguts beizutragen.

MARIA JOÃO CERDEIRA

Resolut, überzeugt und kreativ 

MARIA JOÃO CERDEIRA

Resolut, überzeugt und kreativ

Maria João Cerdeira ist eine große Naturliebhaberin und war stets mit den Weingärten, dem Land, dem Weingut, den Tieren sowie mit der Fauna und Flora rundherum verbunden. Derzeit leitet sie die Bewirtschaftung der Rebflächen von Soalheiro, einen Bereich, dem sie seit 2004 Herz und Seele widmet. In jenem Jahr wurde die gesamte Rebfläche der Quinta de Soalheiro biologisch zertifiziert und somit eine Bewirtschaftungsform etabliert, die auf Nachhaltigkeit, Respekt für den Boden, die Pflanzen und für die Menschen beruht.

Parallel dazu wurde 2007 die Quinta de Folga gegründet, mit dem Ziel, dem wunderbaren geräucherten Fleisch von Melgaço seinen Stellenwert zurückzugeben. Hier werden in Freiluft die Bísara-Schweine gezüchtet – alles, was hier gedeiht, transportiert den wahrhaftigen Geschmack des Landes.

Doch die Passion der Tochter der Gründer geht über den Weingarten hinaus. Als sie sich an der Universität einschrieb, entschied sie sich für die zweite ihrer Leidenschaften: die Veterinärmedizin. Sie beendete ihr Studium 1999 und gründete mit ihrem Ehemann die Veterinärklinik in Melgaço und das Veterinärzentrum in Arbo, Galicien. Beiden Projekten widmet sie sich mit Einsatz und Hingabe.

LÚCIA BARBOSA

Effizient, mit Verantwortungsgefühl und Lebensfreude 

LÚCIA BARBOSA

Effizient, mit Verantwortungsgefühl und Lebensfreude

Lúcia Barbosa ist eine sorgfältige und fordernde Person, die – wie der Rest des Teams – in Melgaço geboren wurde. Ihre Leidenschaft für das Land und dessen Weine machen aus ihr ein perfektes Mitglied des Soalheiro-Teams. Sie ist die rechte Hand des Önologen und koordiniert die Abläufe im Keller: ihr Lernwille und ihr ausgeprägter Teamgeist geben ihr das nötige Rüstzeug.

Als Produktionsleiterin ist sie die perfekte Ansprechpartnerin, um alle Details und Vorgänge um Soalheiro mit viel Hintergrundwissen und Liebe zu erklären.

Sie besitzt seit 2005 ein Diplom der Agrartechnik von der Universität UTAD und bildet sich stetig weiter. 2009 absolvierte sie einen Postgraduate-Lehrgang für Weinmarketing am IPVC (Instituto Politécnico de Viana do Castelo) und im Jahr 2011 einen ebensolchen für Önologie an der Universidade Católica Portuguesa.

JORGE ESTEVES

Anspruch, Genauigkeit und Optimismus 

JORGE ESTEVES

Anspruch, Genauigkeit und Optimismus

Jorge Esteves kann bestens mit Zahlen umgehen und ist die rechte Hand des Managements im Bereich Buchhaltung und Finanzen. Er besitzt ein Diplom in Business-Management (2001) - Verantwortungsgefühl und hoher Anspruch sind seine Markenzeichen.

Jorge ließ sich aber auch sehr schnell von der Begeisterung für Essen und Wein anstecken. Er eignete sich praktische Kenntnisse an, die ihn zu einem glühenden Botschafter von Soalheiro machen, dessen viele Facetten er mit viel Enthusiasmus kommuniziert. Seine Weinleidenschaft wurde im Laufe der Jahre zu einem Fixpunkt seines Lebens.

MARGARIDA FERNANDES

Effizient, flink und kommunikativ 

MARGARIDA FERNANDES

Effizient, flink und kommunikativ

Fleißig und voller Wissensdrang ist Margarida Fernandes das neueste Mitglied des Teams. Sie kommt aus dem Gesundheitsbereich, doch ihre Liebe zu Melgaço führte sie zurück zu ihren Ursprüngen. Sie hat sich mit viel Begeisterung in unser Team integriert.

Margarida hat schnell Wissen angesammelt und bringt den Menschen mit Begeisterung die Geschichte von Soalheiro näher. Unsere neueste Botschafterin ist für den Weintourismus verantwortlich und hilft bei der Administration mit.

DANIEL ALVES

Neugierig, sorgfältig und kommunikativ 

DANIEL ALVES

Neugierig, sorgfältig und kommunikativ

Daniel Alves ist ein wissbegieriger und gesprächiger Typ, der sich praktisches Wissen angeeignet hat, das ihn zu einem großartigen Botschafter von Soalheiro macht. Er beschreibt die Etappen der Weinbereitung und die unterschiedlichen Geschmacksprofile der Weine genau und mit solcher Lust, dass jeder Zuhörer in seinen Bann gezogen wird.

In der Kellerei verrichtet er alle Arbeiten mit Sorgfalt und Genauigkeit und seine Kenntnisse der verschiedenen Gerätschaften bei der Weinbereitung sind für das Team von unschätzbarem Wert.

Seine Neugier hat ihm jedoch ein weiteres Hobby beschert: das Weinverkosten...

SARA CANAIS

Fröhlich, schlau und sorgfältig 

SARA CANAIS

Fröhlich, schlau und sorgfältig

Sara Canais ist engagiert und genau und verbringt den Großteil ihrer Arbeitszeit im Keller. Dank ihrer Klugheit lernt sie sehr schnell und schafft es so, auch die komplexesten Etikettier-Geräte zu beherrschen.

In Melgaço geboren ist sie eine perfekte Botschafterin für die Region und ihre traditionelle Gastronomie, weshalb sie auch Teil des Weintourismus-Teams wurde.

Sie geht ihre tägliche Arbeit mit viel Energie an. Ihre Lebensfreude und Enthusiasmus bleiben dabei niemals auf der Strecke.

EDMUNDO VASQUES

Immer auf Achse, flink und erfinderisch 

EDMUNDO VASQUES

Immer auf Achse, flink und erfinderisch

Edmundo Vasques ist die meiste Zeit auf der Quinta de Soalheiro unterwegs. Er verrichtet seine Arbeit mit Sorgfalt und Kreativität, Engagement und Leidenschaft gehören für ihn dazu.

Und falls jemand eine besonders gute „Lampreia“ (Neunauge) haben möchte, so ist er bei Edmundo an der richtigen Adresse. Dank seiner Begeisterung fürs Kochen hat er ein paar ganz spezielle Neunaugen-Rezepte auf Lager. Und nicht irgendwelche – er fischt nämlich selbst! So hat er eine weitere Leidenschaft, der er sich in seiner Freizeit widmen kann.

LUÍS GONÇALVES

Engagiert und aufmerksam 

LUÍS GONÇALVES

Engagiert und aufmerksam

Die Rebstöcke und Weine gehören zu seinem Leben, weswegen er seine Zeit gerne zwischen den Weingärten und dem Keller aufteilt. Er kennt sich sehr gut mir der Weinbereitung aus und verrichtet seine Arbeit gründlich und genau.

Luís Gonçalves ist kein großer Redner, für ihn zählen Präzision und Engagement. Dank dieser Eigenschaften sowie seiner Fähigkeit, sich lange zu konzentrieren, ist er der geeignete Mann für die Versiegelung der Flaschen, eine minutiöse Arbeit, die unsere Marke noch eigenständiger macht.

FLÁVIO ESTEVES

Humorvoll und unterhaltsam 

FLÁVIO ESTEVES

Humorvoll und unterhaltsam

Wenn Flávio da ist, ist die Stimmung bei Soalheiro noch entspannter, lustiger und geselliger. Sein Sinn für Humor steckt alle an. Er ist ein wunderbarer Geschichtenerzähler und bringt viel Dynamik und Energie ins Team.

Flávio ist ein aktiver und talentierter Tausendsassa, der mal in den Weingärten, mal im Keller mithilft und auch für die Instandhaltung und Überprüfung der Gerätschaften sorgt.

Seine Leidenschaft sind Tiere und die Natur.

MARTA CALDAS

Humorvoll, spontan, engagiert 

MARTA CALDAS

Humorvoll, spontan, engagiert

Mit ihrer Spontanität und ihrem Witz stösst Marta Caldas zum Soalheiro-Team, um das Gesicht im Weintourismus und in der täglichen Kommunikation zu sein. Kommunikativ, engagiert und arbeitsam hat sie sich schnell mit Soalheiro identifiziert und erklärt heute mit Leidenschaft und Engagement die Details des Terroirs und des Weingutes.

Der Alvarinho ist ihre Leidenschaft und man kann dies bei jedem Besuch spüren.

MÓNICA COSTA

Kreativ, originell, kommunikativ 

MÓNICA COSTA

Kreativ, originell, kommunikativ

Die Kreativität und Originalität von Mónica Costa machen jede Verkostung zu einem besonderen Moment, lässt sie sich doch von den Details inspirieren und lebt ihre Leidenschaft für das Terroir.

Eines der Gesichter unseres Weintourismus, spricht sie gerne mit Menschen und überträgt die bei Soalheiro vorherrschende sonnige Laune. Schließlich folgt sie dem Motto "es ist einfach, glücklich zu sein!"

SUSANA FERREIRA

Sorgfältig, liebenswürdig, mit Liebe zum Details. 

SUSANA FERREIRA

Sorgfältig, liebenswürdig, mit Liebe zum Details.

Wer am Empfang unseres Weingutes ankommt, hat das Vergnügen, auf Susana Ferreira zu treffen. Anfänglich noch etwas zurückhaltend, werden Sie bald überrascht sein, wenn Sie sie etwas näher kennenlernen. Auf eine liebevolle und charmante Weise erklärt sie alle Details der verschiedenen Profile der Soalheiro-Weine.

TIAGO RODRIGUES

Freudig, dynamisch und verantwortungsbewusst 

TIAGO RODRIGUES

Freudig, dynamisch und verantwortungsbewusst

Mit seiner charakteristisch jugendlichen Begeisterung ist Tiago Rodrigues nicht mehr aus dem Team im Weingut wegzudenken. Er ist fröhlich und dynamisch und versucht immer, auf alle Fragen mit einem Lächeln auf seinem Gesicht zu antworten.

Sein Engagement zeigt, dass er vom Soalheiro-Geist beseelt ist.

RAFAEL FERNANDES

Engagiert, lustig und fürsorglich 

RAFAEL FERNANDES

Engagiert, lustig und fürsorglich

Rafael Fernandes ist fleißig, engagiert und buddelt gern mit der Hand in der Erde. Der Weinberg ist also genau der Ort, an dem er sich so richtig verwirklicht fühlt.

Mit Spaß, Fleiß und Engagement achtet auf die Details und hegt und pflegt mit dem Rest des Teams alle Details unseres Terroirs.

ANTÓNIO CERQUEIRA

Verantwortungsbewusst, methodisch und mit Sinn für Humor 

ANTÓNIO CERQUEIRA

Verantwortungsbewusst, methodisch und mit Sinn für Humor

Immer achtsam und methodisch, geht António Cerqueira mit Leib und Seele im Weinberg auf. Streng organisiert er die tägliche Arbeit und sorgt dafür, dass nichts ungeplant bleibt.

Und mit seiner guten Laune steckt er das ganze Team an.

MAURÍCIO FERREIRA

Engagiert und wissbegierig 

MAURÍCIO FERREIRA

Engagiert und wissbegierig

Maurício Ferreira kam mit einer großen Wissbegier zum Soalheiro-Team.

In der Logistik stellt er sich jeder Herausforderung mit Begeisterung und Engagement. So gibt es keine Aufgabe, vor der er zurückschrecken würde.

MIGUEL ALVES

Rigoros und effizient 

MIGUEL ALVES

Rigoros und effizient

Miguel Alves, der für den Weinberg verantwortlich zeichnet, stammt aus der Region des Alvarinho. So trägt er seit jeher schon die Leidenschaft für unser Terroir in seiner DNA. Als Agraringenieur wirft er ein wachsames Auge auf unsere Plantage und den Erzeuger-Klub, der sich Nachhaltigkeit und Umweltverantwortung auf die Fahne geschrieben hat.

ODETE CUNHA

Fröhlich, konzentriert und engagiert. 

ODETE CUNHA

Fröhlich, konzentriert und engagiert.

Wegen des Weinbergs kam sie zu Soalheiro, stellte sich aber schnell weiteren Herausforderungen, die Detailliebe und Konzentration im Weinkeller erfordern. Problemlos erfüllt sie jede ihr angetragene Aufgabe. Mit der wahren Soalheiro-DNA im Blut fügte sie sich nahtlos ins Team ein, als ob sie seit dem ersten Tag dabei gewesen wäre. Ihre Aufmerksamkeit, Professionalität und Verantwortungsbewusstsein sind eine gute Ergänzung für das großartige Team, dem sie angehört.