Alvarinho Soalheiro Granit 2015

Der Soalheiro Granit zeigt die mineralische Seite des Alvarinho. Die Trauben wurden eigens in Weingärten auf über 200 Meter Meereshöhe selektiert und zeugen von jener Mineralität, die die Sorte Alvarinho auf dem granithaltigen Terroir von Monção e Melgaço erbringt. Dies wurde noch durch Bâtonnage und den Ausbau auf der Feinhefe unterstrichen. Die Gärung erfolgt in Edelstahltanks, jedoch mit höheren Temperaturen als bei Weißweinen sonst üblich. Die Aromen sind elegant und sehr mineralisch, der Abgang trocken und anhaltend.

Die Alvarinho-Trauben für den Soalheiro Granit stammen von kleinen Rebflächen auf Granitböden mit über 200 Meter Meereshöhe und gedeihen im speziellen Mikroklima der Subregionen Monção und Melgaço im äußersten Norden Portugals.

2015: ein Jahrgang von hervorragender Qualität und Konsistenz.

Die Sommermonate – insbesondere der August – waren von milden Temperaturen bei Tag und kühlen Nächten geprägt, was einen langsamen Reifeprozess und die Konzentration der Aromen in den Trauben begünstigte. Der trockene Septemberbeginn führte beim Alvarinho zu einem optimalen Reifeverlauf. Aufgrund des geringen Niederschlags im Winter erfolgte die Blüte 2015 zwei Wochen später als im Vorjahr. Die Lese der Trauben für den Soalheiro Granit erfolgte erst spät, da hierfür nur die höher gelegenen Weingärten ausgewählt wurden.

Produzent
Soalheiro
Region
Melgaço, Monção
Vinifikation

Die Trauben (ausschließlich Alvarinho) werden manuell in kleine Kisten gelesen und unverzüglich in den Keller gebracht. Nach dem Pressen wurde der Most 48 Stunden vorgeklärt, die Gärung erfolgte unter höheren Temperaturen als üblich in Edelstahltanks und mit eigens selektionierten Hefen. Der Wein blieb danach auf der Feinhefe, wurde aufgerührt und schließlich auf Flaschen gefüllt.

Rebsorten
Alvarinho
Alkohol (%)
12.5
pH
3.3
Gesamtsäure (g/dm3)
6.5
Flüchtige Säure (g/dm3)
0.3
Restzucker
Trocken
{ Die Werte sind ungefähre Werte }
Verkostungsnotizen

Zitronengelbe Farbtöne, im Aroma zurückhaltend und elegant, mit mineralischen Noten und trocken im Abgang. Mit seinem Finish und seiner Länge zeigt der Soalheiro Granit die mineralische Seite des Alvarinho.

Speisebegleitung

Dieser Soalheiro-Stil passt wunderbar zum Essen und begleitet etwa alle Arten von Meeresfrüchten und Fischgerichten.

Kritiken

2017.01

Wine - Essência do Vinho — von

Punkte
17.5/20

Weiterführende Berichte