Soalheiro Espumante Bruto Barrica 2014

Der Soalheiro-Schaumwein Bruto Barrica gärt und reift 12 Monate lang in Eichenfässern vor der zweiten Gärungsphase. Dieser Schritt wird dem Schaumwein einen lebendigeren und intensiveren Aromacharakter sowie eine bessere und länger anhaltende Konsistenz verleihen. Durch die Verweildauer im Weinkeller, die niedrige und konstante Temperatur über 36 Monate besitzt dieser Schaumwein die gesamte Eleganz der Rebsorte Alvarinho hinsichtlich einer größeren Vielschichtigkeit und geringeren Fruchtigkeit.

Produzent
Soalheiro
Region
Melgaço, Monção
Vinifikation

Die Herstellung eines Schaumweins auf der Grundlage der Rebsorte Alvarinho erfordert eine sorgfältige Auswahl der Trauben. Unsere Tradition greift auf die neutrale Gärung in Edelstahl zurück, um an den Grundlagen-Wein mit größerer Fruchtintensität zu gelangen. Der Schaumwein von Soalheiro Bruto Barrica gärt und reift in Eichenfässern, die 12 Monate lang verwendet werden, bevor die zweite Gärungsphase in der Flasche beginnt. Dieser Schritt wird dem Schaumwein einen lebendigeren und intensiveren Aromacharakter sowie eine bessere und länger anhaltende Konsistenz verleihen.

Durch die Verweildauer im Weinkeller, die niedrige und konstante Temperatur über 36 Monate besitzt dieser Schaumwein die gesamte Eleganz der Rebsorte Alvarinho hinsichtlich einer größeren Vielschichtigkeit und geringeren Fruchtigkeit, als wir es vom klassischen Soalheiro-Schaumwein gewohnt sind.

Rebsorten
Alvarinho
Alkohol (%)
12.5
pH
3.46
Gesamtsäure (g/dm3)
5
Flüchtige Säure (g/dm3)
0.35
Restzucker
Brut
{ Die Werte sind ungefähre Werte }
Verkostungsnotizen

Er hat eine hellgelbe Farbe, feine und anhaltende Kohlensäure-Bläschen. Der Geschmack enthüllt tertiäre und vanilleartige Aromen und zeigt einen guten Ausgleich zwischen Säuerlichkeit und Alkohol. Sein Geschmack ist beständig, vielschichtig und gleichzeitig elegant.

Speisebegleitung

Ein sehr vielseitiger Schaumwein, der zu einer großen Vielfalt an gastronomischen Köstlichkeiten getrunken werden kann. Er passt zweifellos gut zu Fleisch oder zur herzhaften Küche.

Weiterführende Berichte