Soalheiro Sauvignon Blanc & Alvarinho 2018

Aromatisch und elegant. Innovation und The Pur Terroir®

Innovation ist Teil der DNA des Soalheiro-Teams. Mit unserer Leidenschaftlich für Wein halten wir bei jeder Weinlese Ausschau nach neuen Entdeckungen, sei es mit den klassischen Alvarinhos oder etwas anderem, das uns begeistert und uns ermöglicht, unser Weinwissen zu vertiefen. Bei Soalheiro kommt der Rebsorte Alvarinho zweifelsohne die Hauptrolle zu, allerdings schränkt sie uns nicht ein. Vielmehr wollen wir das Potenzial des Terroirs voll ausschöpfen, sodass ständiges Hinzulernen und Innovation stets mit von der Partie sind.

Folgerichtig bringen wir nun unseren Soalheiro Sauvignon Blanc & Alvarinho heraus. Auf der Suche nach dem weiteren Potenzial der Region Minho haben wir in den letzten Jahren die rote Rebsorte Pinot Noir und ihre ausgezeichnete Anpassung an unser Terroir gefunden. Gleichzeitig zum Pinot Noir haben wir aber auch den Sauvignon Blanc für uns entdeckt, eine allseits bekannte Rebsorte, welche dank ihres Renommees bei der Erzeugung von Qualitätsweißweinen auf der ganzen Welt verbreitet ist. Dies gilt unserer Auffassung nach jetzt langsam, aber sicher auch für die Sorte Alvarinho! Der aus Frankreich stammende Sauvignon Blanc findet seinen wohl gelungensten Ausdruck in Sancerre und Pouilly-Fumé. Ein Paradebeispiel für die Achtung des Terroirs im Loiretals. Eine weitere, nicht zu vergessende Referenz ist Neuseeland. Als die am meisten kultivierte Rebsorte in dieser Region der Welt, hat sie nun die weltweite Bekanntheit erlangt, die diese edle Rebsorte verdient.

Unser Ziel ist es, einen Wein zu kreieren, der diese beiden weltweiten Potenziale von Sauvignon Blanc (70%) und Alvarinho (30%) kombiniert, wobei der Erste dazu tendiert, mehr in der Nase hervorzutreten und Letzterer eher den Geschmack abrundet. Bei diesem neuen Soalheiro, den wir vereinfacht Sauvignon nennen, finden wir das Aroma von grünem Apfel und Spargel des atlantischen Sauvignon Blanc aus dem Minho sowie die tropischeren Aromen des Alvarinho, die für unsere Region so typisch sind.

Produzent
Soalheiro
Region
Minho, Melgaço, Monção, Vinhos Verdes
Vinifikation

Sauvighon Blanc (70%) und Alvarinho (30%) gären nach dem sanften Dekantieren in Edelstahlfässern zwischen 16 und 18ºC. Auf diese Weise entsteht ein Wein, der gleichzeitig aromatisch mit den pflanzlichen Nuancen des Sauvignon Blanc ist und durch seinen breiteren und mineralischen Abgang besticht, der durch die Tiefe des Alvarinho erreicht wird.

Rebsorten
Sauvignon Blanc (70%), Alvarinho (30%)
Alkohol (%)
12.5
pH
3.4
Gesamtsäure (g/dm3)
5.1
Flüchtige Säure (g/dm3)
0.2
Restzucker
Trocken (< 1.5 g/l )
{ Die Werte sind ungefähre Werte }
Verkostungsnotizen

Ein Wein mit Zitrusfarbe, aromatisch mit Noten von Spargel und tropisch sanften Nuancen sowie anhaltendem und mineralischem Abgang.

Speisebegleitung

Fisch und Meeresfrüchten, Geflügel und weißem Fleisch im Allgemeinen. Passt zudem sehr gut zu gegrilltem Spargel und vegetarischer Lasagne.